Coaching & Consulting für Fotografen

Coachings & Consulting für Fotografen

Coaching & Consulting für Fotografen – wann ist es sinnvoll?

Eine gute Frage. Wo es doch so viele Workshops und Kurse zur Fotografie gibt. Ein Coaching beziehungsweise ein Einzelcoaching oder Consulting ist immer dann sinnvoll, wenn Du beispielsweise

  • völliger Neuling in der Fotografie bist
  • mit der neuen Kamera nicht klar kommst und sie erklärt haben möchtest
  • vor speziellen Projekten stehst
  • Einsteiger in ein besonderes Themengebiet bist
  • über grobe Vorkenntnisse verfügst und Dich gezielt weiterbilden möchtest
  • eine Beratung in den Einsteig in die professionelle Fotografie benötigst
  • mit der Bildgestaltung haderst

Kurzum, es gibt vielfältige Gründe für so ein Einzelcoaching oder Consulting!


Deine Vorteile bei einem Coaching oder Consulting

  • Individuelle Betreuung
  • Praktische Übungen & Arbeitsphasen unter fachkundiger Anleitung
  • Didaktische Aufbereitung der Inhalte

Wie läuft ein Coaching ab?

Jedes Coaching ist individuell und läuft entsprechend ab. Es ist alles eine Sache der Absprache und der Inhalte. Wir besprechen vor dem Coaching wo ich helfen kann, was die Erwartungen sind und ob beispielsweise die erhofften Ziele realistisch sind. Wo findet das Coaching statt, was wird alles benötigt und so weiter. Wir können das alles auch sehr gerne in einem persönlichen Gespräch klären.


Wie kommst Du an ein Coaching?

Am besten schickst Du mir eine kurze Info über die Kontakt-Seite. Ich sende Dir dann alle weiteren notwendigen Informationen. Deine Anfrage ist natürlich unverbindlich.


AutorInfo's über FrankKontakt

Dieser Beitrag wurde von Frank Eckgold geschrieben

Frank's Beiträge im Blog

Die männlichen Hormone von eckgold's fotoecke - groß, nicht schlank und hat manchmal ein loses Mundwerk. Wenn er nicht am bloggen ist, schreibt er Bücher.

So kannst Du Frank erreichen:

Mail | Facebook


Beitrag teilen

Deine Nutzerdaten werden erst nach einen Klick auf einen der Buttons an den jeweiligen Anbieter übertragen!

Frank

Die männlichen Hormone von eckgold's fotoecke - groß, nicht schlank und hat manchmal ein loses Mundwerk. Wenn er nicht am bloggen ist, schreibt er Bücher.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close