Die EU hat zum Thema Datenschutz mal wieder zugeschlagen, genauer gesagt der Europäische Gerichtshof!

Der hat nämlich festgestellt, das der Betreiber eine sogenannten Facebook-Fanpage gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher seiner Fanpage verantwortlich ist.

Dieses Urteil wird weitreichende Folgen haben. Hier ist nicht nur Facebook betroffen sondern in Zukunft wohl auch jeder andere Social Media-Dienst. Da ich nicht absehen kann, welche rechtlichen Konsequenzen das ganze haben wird, habe ich heute alle Konten der Fotoecke bei den Social Medias gelöscht (Facebook, Twitter & Google+). Aktuelle Infos zur Fotoecke, Bücher & Workshops gibt es damit leider nur noch auf der Fotoecke selbst und per Newsletter!

 

Nach dem ganzen Gedöns mit der DSGVO und diesem Urteil plädiere ich ja dafür, das böse Internet wieder zu löschen und alles auf Steintafeln zu meißeln.

 

Ein dickes Sorry an all diejenigen, die der Fotoecke bei den Social Medias gefolgt sind. Vielleicht hört dieser Datenschutzirrsinn ja irgendwann einmal wieder auf bzw. wird in vernünftige Bahnen gelenkt. Dann sehen wir uns bei Facebook & Co. wieder, versprochen! :)

Die Fotoecke und die Social Media

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir nutzen die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.