Hey, Nadine hat das erste Gedicht zum Projekt beigesteuert!

Erschöpft von dir

Ich bin erschöpft vom Hin und Her
erschöpft vom nächtlichen Zerdenken
meine Füße tragen mich nicht mehr
meine Gedanken kann ich kaum noch lenken

Sie alle kreisen um die vage Sehnsucht
nach all dem Kampf in deinem Arm zu liegen
anzukommen nach langer Flucht
und zu wissen, ich darf dich endlich lieben

Wunderschön, oder? Es lädt zum verweilen ein, zum Nachdenken und zum reflektieren…

Weitere Details zu unserem Projekt-X findest Du auf der Projekt-Seite!


Tags: Gedicht, Lyrik