Die Blende, die Belichtungszeit oder die Lichtempfindlichkeit. Für viele sind diese Belichtungsparameter ein Buch mit sieben Siegeln. Der Ratgeber zeigt auf, was es mit diesen Parametern auf sich hat und wie wichtig das Verständnis für das Zusammenspiel dieser Parameter für eine korrekte Belichtung ist.

Zudem wird erklärt, wie Du die Blende und die Belichtungszeit gewinnbringend für deine kreative Fotografie einsetzen kannst. Die Workshops im Buch erleichtern dir das arbeiten mit der Blende und der Belichtungszeit. Weiterhin werden weitere Belichtungsprogramme erklärt und die Möglichkeiten der Belichtungsmessung mit der Kamera aufgezeigt.

„Die Sache mit der Belichtung“ in der Fotoschule

Workshops

Mit den Workshops lernen am Beispiel

Belichtungsparameter

Kreativer Einsatz der Belichtungsparameter

Korrekte Belichtung
Die korrekte Belichtung verstehen und umsetzen

Belichtung verstehen und richtig anwenden

„Das Equipment, welches wir gebrauchen spielt nur eine kleine Rolle. Vielmehr kommt es darauf an, es zu beherrschen.“ – Sam Abell

Die Idee zum Buch

Die Belichtung ist das A und O der Fotografie. Wer vom Automatik-Modus weg kommen möchte, der muss sich mit der Belichtung beschäftigen. Im Laufe meiner beruflichen Tätigkeit habe ich so oft erfahren, dass viele engagierte Fotografen über die grundsätzlichen Dinge der Belichtung gestolpert sind. In meinen Einsteiger-Kursen hat die Belichtung und die zugehörigen Parameter immer einen sehr großen Teil der Kurse beansprucht. Für mich ein guter Grund, die Belichtung und ihre Parameter in einem Buch zu veröffentlichen.

Deine Vorteile

Belichtungsparameter Schritt für Schritt erklärt
Lernen am Beispiel
Anwendung der Belichtungsparameter
Praktische Workshops

Fazit

Aller Anfang ist schwer, auch bei der Belichtung eines Fotos. Der Ratgeber wird dir dabei helfen, die Thematik der Belichtung zu verstehen und anzuwenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir nutzen die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.