17 Folgen

In 17 Folgen bietet der Kurs Grundlagen und Hintergrundwissen, Tricks, Beispiele und vieles mehr. Zahlreiche Workshops zur Fotografie & technische Informationen runden das ganze ab und unterstützen das lernen.

400 Seiten

Die Fotokurs umfasst mehr als 400 Seiten (Print) und bietet somit jede Menge Lesestoff zum lernen. Viel Wissen aus vielen Jahren Erfahrung als Profi. Ideal für Anfänger!

300 Fotos

Gut 300 Bilder und Skizzen verteilen sich auf die 17 Folgen und erleichtern das lernen. Vergleiche positive und negative Beispiele Bild für Bild. Nutze die Beispiele um tiefer in die Fotografie einzusteigen!

16 Themengebiete

Insgesamt werden 16 Themengebiete ausführlich behandelt. Einstellungen der Kamera, die Belichtung von Fotos und vieles mehr wie die Nacht- oder Landschaftsfotografie. Fotografieren lernen mal so richtig einfach gemacht!

Der Trailer zum Fotokurs

Eine Verbindung (und damit eine Übertragung deiner Daten) zu YouTube (mein Kanal mit den Videos der Fotoecke) wird erst nach dem starten des Videos aufgebaut! Wenn Du deine Daten nicht an YouTube übertragen möchtest, dann starte das Video einfach nicht!

„Schritt für Schritt vom Knipsen hin zum Fotografieren”

Nimm dir die Zeit um das Fotografieren mit Spaß zu lernen!

Der Fotokurs

„Knipsen oder Fotografieren? - Der umfassende Fotokurs für Einsteiger“ beginnt bei den Grundlagen der Fotografie, behandelt verschiedene Themen zur Kameratechnik, den Einstellungen und die praktischen Bedienung der Kameras bis das große Thema zur Bildgestaltung startet. Hier kristallisiert sich heraus, dass nicht die Kamera sondern der Fotograf (und natürlich die Fotografin!) die Fotos macht.

Und es geht nach der Bildgestaltung direkt weiter mit Tipps und Trick zu beliebten Themen Landschaftsfotografie, der spannenden Nachtfotografie und vieles mehr. Allerdings verzichte ich auf das Thema Bildbearbeitung. Die Bildbearbeitung ist doch nochmal ein ganz anderes Thema und gehört gesondert behandelt. Im Kurs dreht sich eben alles um die (richtige) Fotografie an sich. Und wer weiß, vielleicht musst Du ja in Zukunft deine Foto überhaupt nicht mehr bearbeiten und kannst weitestgehend auf die Bildbearbeitung verzichten. Mit der Zeit wirst Du zu all den Themen viel lernen (und nicht nur Grundlagen!) und deine Fotos „out of the box” werden sich stetig verbessern!

Insgesamt 17 Folgen sorgen für viel Spaß beim lernen! Alle Themen und Lektionen sind natürlich zahlreich bebildert und skizziert. Wann immer es sich anbietet habe ich Workshops zum jeweiligen Thema in den Kurs mit aufgenommen, mit denen Du das neue erlernte Wissen gerne unter fachkundiger Anleitung in die Praxis umsetzen kannst. Sie helfen dir und so macht lernen wirklich Spaß!

Wenn Du magst und Du die Lust auf bessere und vielleicht sogar auf ganz besondere Fotos aus deiner Hand verspürst, dann mache dich gemeinsam mit mir auf eine Reise durch die aufregende Welt der Fotografie. Und für die Momente, in denen Du dich mit dem Kurs beschäftigst und dich vielleicht fragst, warum Du dir das alles antust, möchte ich dir noch ein Zitat von Richard Avedon mit auf den Weg geben:

Ohne Fotografie ist der Moment für immer verloren, so als ob es ihn nie gegeben hätte.

Der Fotokurs richtet sich in erster Linie an diejenigen, die noch am Anfang auf ihrem Weg in die vielfältige Welt der Fotografie stehen. Ich gebe in diesem Fotokurs so manches aus meinen Erfahrungen weiter, die ich in vielen Jahren als Berufsfotograf gesammelt habe. Und ich befasse mich nicht Seitenweise mit Theorie sondern mit der praktischen Anwendung, denn Fotokurse sollen Spaß machen und nicht frustrieren. Und es bleibt im Kurs natürlich nicht bei Grundlagen. Methodisch und didaktisch so aufgebaut, das die LeserInnen sich Zeit beim lernen nehmen können. Ein pausieren wird sich nicht negativ auf das lernen auswirken. So sorgt der Kurs dafür, dass das lernen wirklich mit Spaß in einer überschaubaren Zeit geschieht.

Ach ja, keine Bilder ohne Bildbearbeitung? Denkste, auf die Bildbearbeitung gehe ich im Kurs explizit nicht ein. Vielmehr soll der Kurs dafür sorgen, dass deine Bilder direkt „out of the cam” so richtig gut sind und keine Bildbearbeitung benötigen! Ich werde weder auf Adobe Lightroom oder Photoshop eingehen, kann deine Fragen dazu aber gerne im Forum beantworten!

Ach ja, das Forum. Dort hat der Fotokurs seinen eigenen Bereich in dem Du genau  richtig bist mit deinen Fragen zum Kurs oder zu Kameras, zur ISO oder was auch immer. Oder ganz allgemein zur Fotografie. Kannst eigene Fotos hochladen usw.

Und nun wünsche ich Dir viel Spaß und Erfolg mit dem Fotokurs!

Tipp: Die Folgen 1 bis 10 sind als Taschenbuch bei Amazon erhältlich!

Die Themen

Welches Kamera-System passt zu mir?
  • Die Kompakt-Kamera
  • Die Bridge-Kamera
  • Die spiegellose System-Kamera
  • Die Spiegelreflex-Kamera
  • Die Qual der Wahl
  • Meine Empfehlung
Wissenswertes zu Objektiven
  • Was ist die Brennweite
  • Die Festbrennweite
  • Das Zoom-Objektiv
  • Makro-Objektive
  • Fisheye-Objektiv
  • Tilt/Shift-Objektive
  • Linsen, Brennpunkt & Brennweite
  • Die Blende
  • Der Auto-Fokus
  • Der Image-Stabilizer
  • Die Entfernungsscala
  • Die Zahlen auf dem Objektiv
  • Die Gegenlichtblende
  • Der Extender
Das Auto-Fokus-System
  • Alles Scharf oder ist das ein Trugschluss?
  • Wie kann ich die Schärfentiefe beeinflussen
  • Selbst bestimmen, was im Motiv scharf dargestellt wird
  • Die Auto-Fokus-Messfelder
  • Messfeld auswählen
  • Der Workshop zum Auto-Fokus-System
  • Warum nicht einfach das Messfeld in der Mitte nutzen
  • Verschiedene Betriebsarten des Auto-Fokus-Systems
  • Tipps zum Auto-Fokus-System
Belichtungsautomatiken sinnvoll anwenden
  • Die Blende
  • Der Blendenprioritätsmodus (AV/A)
  • Workshop zum Blendenprioritätsmodus (AV/A)
  • Die Belichtungszeit
  • Der Belichtungszeitprioritätsmodus (Tv/S/T)
  • Workshop zum Belichtungszeitprioritätsmodus (Tv/S/T)
  • Die Programmautomatik (P)
  • Workshop zur Programmautomatik (P)
Die Motiv-Programme
  • Das Sport-Programm
  • Das Porträt-Programm
  • Das Makro-Programm
  • Das Landscape-Programm
  • Das Nachtfotografie-Programm
  • Fazit zu den Motivprogrammen
Die Belichtung
  • Die Belichtungsparameter
  • Die Belichtungsparameter: ISO-Wert
  • Die Belichtungsparameter: Die Blende
  • Die Belichtungsparameter: Die Belichtungszeit
  • Der Lichtwert (f-Stop, EV)
  • Der manuelle Belichtungsmodus (M)
  • Workshop zum manuellen Belichtungsmodus (M)
Die Belichtungsmessung
  • Die Mehrfeldmessung
  • Die Selektivmessung
  • Die Spotmessung
  • Mittenbetonte Integralmessung
  • Probieren geht über Studieren
  • Der Workshop zu den Messmethoden
Die Belichtungskorrektur
  • Der Workshop zur Belichtungskorrektur
Die Kameraeinstellungen
  • Der Weißabgleich
  • Workshop zum Weißabgleich
  • Der manuelle Weißabgleich
  • Workshop zum manuellen Weißabgleich
  • JPG oder RAW?
  • Warum RAW?
  • Der Farbraum - sRGB vs. AdobeRGB
  • Kontraste, Helligkeit & Sättigung
  • Gesichtserkennung
  • Live-View - Fluch oder Segen
Die Bildgestaltung
  • Die Perspektive
  • Workshop zur Perspektive
  • Formen der Perspektive
  • Die 2/3-Regel
  • Workshop zur 2/3-Regel
  • Den Motiven Raum lassen
  • Workshop zu „Raum lassen“
  • Waagerechter Horizont
  • Die Anordnung des Horizonts
  • Der Vordergrund
  • Kamera drehen
  • Workshop zur Kameradrehung
  • Der passende Bildschnitt
  • Workshop zum Bildschnitt
  • Nähe zum Motiv suchen
  • Das Seitenverhältnis
  • Hochformat vs. Querformat
  • Workshop zum Hoch- und Querformat
  • Linien und geometrische Formen
  • Der Schärfeverlauf
  • Workshop zum Schärfeverlauf
  • Kontraste
  • Fazit zur Bildgestaltung
  • Spickzettel mit Regeln und Tipps zur Bildgestaltung
Landschaftsfotografie
  • Die Ausrüstung
  • Nützliche Tipps
Langzeitbelichtung
  • Workshop zur Langzeitbelichtung
  • Der Bulb-Modus
Nachtfotografie
  • Die Ausrüstung
  • Die Technik
  • Die Belichtungsmessung
  • Workshop zur Nachtfotografie
  • Einen Sternenhimmel fotografieren
  • Ein Feuerwerk fotografieren
  • Ein Gewitter fotografieren
  • Leuchtspuren fotografieren
HDR-Fotografie
  • Einleitung in die Thematik
  • Motivfindung
  • Die Belichtungsreihe
  • Workshop zur Belichtungsreihe
  • Das Tone-Mapping
Blitzlicht
  • Die Lichtleistung
  • Was ist TTL?
  • Die Synchronzeit
  • High-Speed-Blitzen mit TTL
  • Workshop zum Systemblitz mit TTL
  • Workshop zum Systemblitz mit TTL und Blitzbelichtungskorrektur
  • Workshop zum manuell eingestellten Systemblitz
  • Indirektes Blitzen
  • Workshop zum indirekten Blitzen
  • Blitzen mit Blitzschiene
  • Softbox verwenden
  • Aufhellen statt „Totblitzen“
Entfesseltes Blitzen
  • Das Prinzip
  • Beispiele zum Prinzip des entfesselten Blitzens
  • Workshop #1 zum entfesselten Blitzen
  • Workshop #2 zum entfesselten Blitzen

Knipsen oder Fotografieren?

Seit 2018 auch in der Fotoschule verfügbar!

Den Fotokurs „Knipsen oder Fotografieren?“ ganz bequem online lesen, studieren, genießen, und einfach bessere Bilder fotografieren. Und mit der ADVANCED-Membership noch einen Preisvorteil gegenüber den eBooks bekommen!

Also nicht lange darüber nachdenken, sieh dir die Vorteile einer Mitgliedschaft auf eckgolds-fotoecke.de an.

Die Folgen

Die Folgen 4 und 8 stelle ich gerne als freie Leseprobe zur Verfügung!

Folge 1
  • Der Einstieg in den Kurs
  • Welche Kamera passt zu mir?
  • Wissenswertes zu Objektiven (Teil 1)
Folge 2
  • Wissenswertes zu Objektiven (Teil 2)
  • Grundlagen zum Auto-Fokus-System
  • Die Auto-Fokus-Messfelder
Folge 3
  • Das Auto-Fokus-System (Teil 2)
  • Einstieg in die Belichtungsautomatiken
  • Alles wichtige und interessante zur Blende
Folge 4 (FREE)
  • Belichtungsautomatiken (Teil 2)
  • Belichtungszeit & Motiv-Programme
  • Einstieg in die Belichtung
Folge 5
  • Die Belichtung (Teil 2)
  • Der manuelle Belichtungsmodus
  • Messmethoden und Belichtungskorrektur
Folge 6
  • Der Weißabgleich
  • JPG oder RAW?
  • Farbräume, sRGB und AdobeRGB
Folge 7
  • Passende Perspektiven finden
  • Die 2/3-Regel oder der goldene Schnitt
  • Den Motiven Raum geben
Folge 8 (FREE)
  • Tiefe, mittlere und hohe Horizonte
  • Der Vordergrund als Gestaltungselement
  • Die Kamera drehen für besondere Effekte
Folge 9
  • Der passende Bildschnitt
  • Seitenverhältnisse unf Formate
  • Die entscheidende Nähe zum Motiv
Folge 10
  • Motive einrahmen
  • Linien und geometrische Formen
  • Schärfeverlauf und Kontraste
Folge 11
  • Landschafts- und Naturfotografie
  • Langzeitbelichtung
  • Workshop zur Langzeitbelichtung
Folge 12
  • Tipps & Tricks zur Nachtfotografie
  • Langzeitbelichtung in der Nachtfotografie
  • Workshop zur Nachtfotografie
Folge 13
  • Mehr Tipps & Tricks zur Nachtfotografie
  • Sterne, Feuerwerk, Gewitter, Leuchtspuren
  • Einstieg in die HDR-Fotografie
Folge 14
  • Einstieg in die HDR-Fotografie (Teil 2)
  • Workshop zur Belichtungsreihe
  • Tone-Mapping
Folge 15
  • Blitzen mit TTL
  • Synchronzeit & HighSpeed-Blitzen
  • Workshops zu Blitzgeräten
Folge 16
  • Indirektes Blitzen
  • Blitzschiene & Softbox einsetzen
  • Aufhellen statt „Totblitzen”
Folge 17
  • Entfesseltes Blitzen
  • Blitzbelichtungskorrektur per TTL
  • Zahlreiche Bildbeispiele & Workshops

Lust auf noch mehr Fotokurs?

Grundlagen-KursSchon gesehen? Wir bieten auch zweitägige Fotokurse an. Mitten im Herzen von NRW, im schönen Essen-Kettwig.

Hier klicken und mehr darüber erfahren!

(Fun) Facts zum Fotokurs

0
geschriebene Wörter
0
Monate Arbeit an den Manuskripten
0
(gefühlte) Tassen Kaffee während des Schreibens
0
abgenutzte Tastaturen

Feedback von Fotografen / Fotografinnen

Bin keine Starfotografin geworden, aber meine Fotos haben sich deutlich verbessert. Und ich habe kapiert, wie meine Kamera funktioniert und ich habe kapiert, was eine Blende ist :) War eine richtige Entscheidung. Klasse Fotokurs, kann ich sehr empfehlen!

Sandra S.

Fotografin, Allgäu

Ich habe endlich verstanden, wie Belichtung funktioniert und was ich damit alles machen kann. Habe wirklich viel gelernt, besonders die Workshops haben viel gebracht. Fotografieren lernen mit Spaß, Tolle Sache, genau mein Ding!

Carsten F.

Fotograf, München

Einmal angefangen konnte ich nicht mehr aufhören im  Kurs zu stöbern. Ganz besonders spannend war für mich die Bildgestaltung. Habe jetzt einen ganz anderen Blick auf die Dinge und beschäftige mich mit dem Motiv bevor ich auslöse. Tolle Tipps & Tricks!

Maike B.

Fotografin, Kiel

Meine Kamera und ich sind jetzt Freunde! Hab begriffen, das Fotografieren mehr ist als nur auf den Auslöser zu drücken. Aus der anfänglichen Knipserei ist ein richtiges Hobby geworden. Der Kurs ist wirklich sehr zu empfehlen! Kenne meine Canon jetzt viel besser.

Mark P.

Fotograf, Aachen

Ein Gedanke zu „Knipsen oder Fotografieren? – Der umfassende Fotokurs

  1. Ich habe mich für die Advanced-Mitgliedschaft entschieden, weil ich vor kurzem mit dem Fotokurs bei Amazon (die ebooks vom Frank) begonnen habe. Bin total begeistert und möchte den Kurs jetzt hier weiter machen. Kann ich nur jedem Anfänger empfehlen! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir nutzen die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.