50 Beispiele

50 Beispiele für Lichtsetups! Im Studio, Outdoor & on location. Vom Porträt bis hin zur Akt-Fotografie.

Indoor, Outdoor & On Location

Beispiele für das Fotografieren im Studio, In- und Outdoor und On Location

Variables Equipment

Variables Equipment sorgt für Abwechslung bei den Sets. Mal mit mehr oder weniger Blitzlicht, mit Requisiten u.v.m.

3 Workshops

3 Workshops zur Lichtsetzung bieten ausreichend Gelegenheit, sich mit Lichtsetzung vertraut zu machen.

"Mit Spaß erfolgreich am Beispiel lernen"

Wie wirds gemacht?

Bei „Wie wirds gemacht?“ dreht sich alles um die Lichtsetzung. Es gibt Beispiele für die Porträt- als auch für die Akt-Fotografie. Lichtsetups im Fotostudio, Outdoor & on Location.

Lichtsetzung, das bedeutet den Einsatz von Blitzlicht und die Gestaltung des Lichts durch die Verwendung der zur Bildidee passenden Lichtformer. Mal mit nur einem Blitzlicht oder mit zwei oder mehr Blitzlichtern.

Alle Beispiele sind mit Informationen zum Foto und den wichtigsten technischen Parametern beschrieben. Und natürlich mit einer Skizze, die das Lichtsetup illustriert und veranschaulicht, so dass ein nachmachen kinderleicht wird.

Leicht verständliche Informationen zum Lichtsetup runden das ganze ab und bieten 50x Gelegenheit anhand der Beispiele mit Spaß zu lernen und seine eigenen Fähigkeiten im Bereich der Lichtsetzung zu optimieren.

Und damit das Nachstellen der Beispiele dann auch wirklich für Einsteiger einfach zu bewerkstelligen ist, gibt es zusätzlich noch 3 ausführliche Workshops zur Lichtsetzung.

50 Beispiele für Lichtsetups

Die unterschiedlichsten Lichtsetups werden für diese Beispiele vorgestellt

FREE
Motiv-Hintergründe

Wie wirds gemacht?

Ab sofort auch in der Fotoschule verfügbar!

Es geht los!

„Wie wirds gemacht?“ ist ab sofort auch in der Fotoschule verfügbar! Die ersten Beispiele sind bereits online und in den nächsten Tagen werden die weiteren Beispiele nach und nach hinzugefügt.

Dein Vorteil: Aktuell sind die Preise für die Membership-Level noch stark reduziert. Und das werden sie auch bleiben, bis „Wie wirds gemacht?“ vollständig online ist. Ich gehe davon aus, dass ich es schaffen werde die weiteren Beispiele in der Woche vom 6. bis 10. August vollständig in die Fotoschule zu integrieren. Also nicht lange zögern und den starken Preisvorteil nutzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir nutzen die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.