Der Iguana, zu deutsch Leguan, kroch mir in Singapur im dortigen Reptilienpark vor die Linse.

Ein Wunder, dass ich zu diesem Zeitpunkt der Reise überhaupt noch ein vorzeigbares Foto zusammenbekommen habe. Mein Standard-Tele hat direkt zu beginn der Reise die Flügel gestreckt und mir stand nur noch ein SupaDupa-Ich-kann-alles-Ultraleichtes-Reise-Tele von 24 bis 300mm zur Verfügung. Und so eine Gurkenoptik an einer EOS 350D (damals ein HighTech-Gehäuse) ist keine günstige Ausgangssituation für ein Foto in Vorzeige-Qualität 😉

Foto: Frank Eckgold | Iguana
Foto: Frank Eckgold | Iguana
Iguana

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte CAPTCHA-Wert eingeben: *