Für die Studio-Workshops nutze ich bzw. wir das Studio meines lieben Freundes Wolfgang Fricke. Ihr kennt ihn möglicherweise von dem einen oder anderen Workshop bei/mit uns.

Das Studio befindet sich in den Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses und ist wirklich gut eingerichtet und ausgestattet. Etwas kleiner als unser ehemaliges Studio in Do-Dorstfeld, aber wirklich Schick!

Neben den obligatorischen Hintergrundkartons stehen unter anderem verschiedene, dekorative Motivhintergründe zur Verfügung. Ein großzügig bemessenes Wasserbecken kann mit einer Dusche kombiniert werden. Ein Leuchttisch sorgt für wirklich einzigartiges Licht und unzählige Requisiten runden das ganze Equipment ab.

Impressionen aus dem Studio

Anfahrt & Infos

Ihr findet das Studio in der Schulstr. 19 in 45219 Essen

Informationen zu Wolfgang Fricke findet ihr auf seiner Homepage

Der Eingang liegt „hinten“ im Hof. Parkplätze könnt ihr ganz in der Nähe finden, ich hatte dort noch nie Probleme. Die Haustür sollte offen sein (oder einfach klingeln) und dann immer den Wegweisern nach, runter in die Katakomben.

Das Fotostudio bei Google Maps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte CAPTCHA-Wert eingeben: *