Der Modell-Vertrag

Der Modell-Vertrag – Wesen, Voraussetzungen und Folgen bei Leistungsstörung

Anlässlich einer Internetrecherche musste ich feststellen, dass in der gängigen „Online-Literatur“, jedenfalls auf den ersten aber auch auf den zweiten Blick, unter dem Stichwort „Modell-Vertrag“ immer nur Musterverträge mit dem Kernstück des sogenannten „model release“ angeboten werden.

Weiterlesen “Der Modell-Vertrag”

Die Veröffentlichung von Personenfotos – Teil 2

Die Veröffentlichung von Personenfotos – Wird eine Einwilligung benötigt oder nicht?

In dem vorangegangenen Beitrag wurde festgehalten, dass eine Einwilligung grundsätzlich vor Veröffentlichung eines Bildnisses vorliegen muss.

Die Rechtsnatur der Einwilligung ist in der Rechtsprechung und Literatur ein wenig umstritten. Letztendlich aber geht man davon aus, dass sie wie die Annahme eines Vertragsangebotes oder Hingabe eines Vertragsangebotes eine Willenserklärung ist , die den allgemeinen Regeln des BGB ( §§ 104 ff BGB ) unterfällt.

Weiterlesen “Die Veröffentlichung von Personenfotos – Teil 2”

Die Veröffentlichung von Personenfotos

Die Veröffentlichung von Personenfotos – Wird eine Einwilligung benötigt oder nicht?

In den vorangegangen Beiträgen zum Thema „Fotorecht“ war bereits, wenn auch nur teilweise in einem Nebensatz, angesprochen worden der Grundsatz, dass die Veröffentlichung von Personenfotos unter dem Vorbehalt steht, dass die abgelichtete Person ihre vorherige Zustimmung, also ihre Einwilligung, zur Veröffentlichung des Fotos gegeben hat.

Weiterlesen “Die Veröffentlichung von Personenfotos”

Der Fotografenvertrag

Das Vertragsverhältnis zwischen und Auftraggeber/Verwerter

Anlässlich einer hitzig geführten Diskussion auf einer Foto-Online-Plattform über die Frage, wann, wo, mit welchem Inhalt und wie ein Fotografenvertrag zustande gekommen ist, will ich hier einmal die wesentlichen Bestandteile des Vertragsbeziehung zwischen Fotograf und Verwerter/Auftraggeber skizzieren.

Weiterlesen “Der Fotografenvertrag”